mkblogo2

DATENSCHUTZ

WIR ÜBER UNS

ANFAHRT

IMPRESSUM

 

Das perfekte Computer- gesteuerte Geräte-System, Personenidentifikation . Fingerabdruckverfahren

Nur ein Fingerdruck genügt...

und alles wird vollautomatisch eingestellt: Sitzhöhe, Hebelarmposition, Gewichteinstellung, Trainingsvorgabe......

Die einmal eingegebenen Grundeinstellungen, wie Positionen, Gewichteinstellung und Trainingsvorgaben können jederzeit, mit nur einem Fingerdruck abgerufen werden. Das integrierte Mess- und Leistungsmodul ergänzt die Einstellungen des Trainingsplanes und setzt neue Maßstäbe im Trainingsalltag.Die automatisch ausgewerteten Daten, (wie Leistungsindex, Trainingsergebnisse, usw.) können über Netzwerk, WELAN oder Internet an die Verwaltungsstation übertragen werden. Diese können wiederum über das interne Netzwerk, Internet oder Handy eingesehen werden. Während des Trainings wird die Trainingsbewegung, Bewegungsamplitude und die Bewegungsgeschwindigkeit dargestellt. Es werden außerdem Wiederholungen und Sätze gezählt, die Trainingszeit angezeigt und zum Schluß erhält man an jedem Gerät die individuellen Tagesergebnisse. Ein mehrwöchiger Trainingsplan, der auf Leistungsschwankungen, aber auch auf Verbesserungen sofort reagiert, wird damit möglich. Das manuelle Erstellen von Trainingsplänen, Notieren von Ergebnissen und das manuelle Auswerten der Tests und Trainingseinheiten entfällt.

Durch die Doppelfunktion der Geräte ergibt sich ein kürzeres und schnelleres sowie intensiveres Training, somit eine große Zeit- und Personalersparnis. Die Ergebnise des Trainings werden automatisch ausgewertet.

Der Datenaustausch über Internet ermöglicht ein nicht standortgebundenes Training, da in jedem Center mit mkb-System-Geräten problemlos mit den gleichen Daten weiter trainiert werden kann. Durch die Datenbank haben Sie jederzeit Zugriff auf die Stammdaten, persönliche Parameter, die wichtigsten Ergebnisse und Auswertungen.

 

C-Serie, Santex

LogoReha1
B01
IMG1298
C61
C7171
item4a1a1

KONTAKT